Skip to content

Back in bloggersworld

Oktober 18, 2011

Nach einem ereignisreichen Sommer, kehre ich nun mal für das Winterhalbjahr zurück in die Bloggerwelt.

Es gibt gutes und schlechtes zu berichten:

Mein jüngster Sohn hat (wie ich diese Woche jetzt hoffentlich endlich erfahren werde) nun wahrscheinlich doch eine Legasthenie. Ich vermute das zwar schon seit dem ersten Schuljahr, aber weil ich nur eine doofe Mutter bin, und keine Ahnung habe, stellt man das eben erst im vierten Schuljahr fest.

Der Große ist zur Zeit supergut mit MPH eingestellt und hat wohl auch sonst gerade eine elternfreundliche Phase und das obwohl er jetzt 13 ist. Wenn die Lehrer von ihm Reden denke ich immer, das kann unmöglich mein Kind sein! Aber es tut gut, mir und meinem Kind, nach den vielen Problemen mal solche Erfolgserlebnisse zu haben. Es zeigt uns, dass sich die viele Mühe gelohnt hat und er auf einem guten Weg ist. Zugleich gibt es Kraft für den Kampf meines jüngsten, der noch lange nicht ausgefochten ist.

Und ich?

Ich habe mir für nächstes Jahr Anfang Juli ein Ziel gesetzt, das heißt 120 Kilometer und 3100 Höhenmeter mit dem Bike. Jawoll, Verhaltensoriginell bestreitet nun nach den vielen Kurzstrecken die sie im Rennen immer gefahren ist einen ganzen MTB-Marathon.

Den ersten Schritt in diese Richtung habe ich schon getätigt, ich habe mir nämlich einen Trainer gesucht, und heute in einer Woche eine Leistungsdiagnostik. Was dann kommt werden wir mal sehen :).

Advertisements
5 Kommentare leave one →
  1. André permalink
    Oktober 18, 2011 8:29 am

    Schön bist du wieder da. Befreit halt schon, das bloggen. Twitter eingestampft?

    Gruss A.

  2. Oktober 18, 2011 1:52 pm

    Und ich weiß, dass wir es auch lesen werden, was du für willde MTB-Ritte machen wirst.
    Und tschüss sagt
    Clara (die Treue)

  3. Oktober 18, 2011 3:45 pm

    welcome back, again :)!

    alles gute für kind2…

  4. Oktober 18, 2011 5:33 pm

    Das ist ja wie nach Hause kommen hier :D!

    Schön so treue Leser zu haben.

    @ Himmelhoch, ihr werdet mein Training hautnah miterleben und mit mir leiden 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: