Skip to content

Gestern war ein guter Tag, weil:

September 30, 2010

*ich mich beim Training endlich getraut habe die gefürchtete Treppe mit dem MTB zu fahren, und das sogar zweimal

*ich ohne Angst zweimal durch die 1,50 Meter tiefe Kuhle im Trail bin

*wir herzlich gelacht haben im Training, meist natürlich auf meine Kosten, denn ich weiß nun:

a) ich muss mein Fahrrad putzen, wenn es wegen dem Dreck doppelt so schwer ist

b) wäre Shimano ohne mich schon pleite (Bremsbeläge)

*man bei einer Fahrt im Dunkeln ein ganz anderes Körpergefühl bekommt, man wird quasi eins mit dem Rad und kann den Untergrund auf dem man fährt durch das Rad fühlen. Das war ein ganz neues Erlebnis!

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: