Skip to content

Alter Käse (Zulassungsbeschränkung für Methylphenidat)

September 17, 2010

ist das

http://www.welt.de/gesundheit/article9695395/Ritalin-in-Deutschland-nur-noch-in-Ausnahmefaellen.html

Für Medikamente gegen ADHS wird mittlerweile mehr Geld als für Erkältungsmittel ausgegeben – das soll sich künftig ändern.

Wo ist das Problem, wenns nötig ist?

Begründet wurde dies mit dem Risiko, das vor allem für Kinder und Jugendliche mit der Einnahme von Medikamenten wie Ritalin verbunden sei.

Welches Risiko? Komisch, dass wird nie gesagt…. Eigentlich sollte es vor der Medikation ja auch eine Abwägung über Nutzen und Risiko geben. Mir schwant wie viel der Schreiber wirklich davon versteht. (Oder geht es etwas nur um fette Schlagzeilen auf Kosten anderer?)

Laut G-BA muss die Diagnose künftig noch umfassender als bisher gestellt werden und darf in der Regel nur noch von Spezialisten für Verhaltensstörungen bei Kindern und Jugendlichen erfolgen. Zudem müsse die Therapie regelmäßig unterbrochen werden, „um Auswirkungen auf das Befinden des Kindes beurteilen zu können“, erklärte der G-BA-Vorsitzende Rainer Hess.

Das sagte die BfArM letztes Jahr doch schon in Ihrer Zulassungsbeschränkung für Methylphenidat. (Was durchaus sinn macht und was ich befürworte) Aber warum das jetzt so aufgewärmt wird und schon fast wieder zum Ritalinbashing wird entzieht sich mir!

http://www.bptk.de/aktuelles/news/2665506.html

Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) hat mit Wirkung zum 1. September 2009 die Zulassung von Arzneimitteln mit dem Wirkstoff „Methylphenidat“ (z. B. Ritalin) geändert. Dies könnte ein wichtiger Beitrag zum Abbau von Über- und Fehlversorgung mit Methylphenidat bei Kindern und Jugendlichen sein. Das BfArM setzte mit seinem Bescheid vom 22. Juni 2009 eine entsprechende Entscheidung der Europäischen Kommission vom 27. Mai 2009 um, welche auf dem wissenschaftlichen Gutachten des Ausschusses für Humanarzneimittel (CHMP) der Europäischen Arzneimittelagentur basiert.

Tja, das gibts schon seit 1. September 2009! Alter Käse, sag ich doch!

Advertisements
One Comment leave one →
  1. spill permalink
    September 18, 2010 9:58 pm

    Ja also bei Erwachsenen heißt das „unglaubliche Dynamik-Energie-Kreativität-Arbeitswut-etc.“ 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: