Skip to content

Die Ampel war…

September 14, 2010

…GRÜN heute Mittag

Ich war aber so in Gedanken, dass ich trotzdem angehalten habe, und mich auch noch wunderte, warum die hinter mir hupen.

Dafür war aber mein Kopf dann hochrot als ich weiter fuhr!

Advertisements
3 Kommentare leave one →
  1. September 14, 2010 7:14 pm

    Sowas kann schon mal passieren. Ging mir auch schon so. Blöder ist es natürlich, bei GRÜN loszufahren (und erst auf der Mitte der Kreuzung … kurz vorm Knall … festzustellen, dass die Radfahrerampel grün war und die für die Pkws noch nicht). Ist mir vorige Woche passiert (ging aber Gott sei Dank gut aus … es gibt eben auch rücksichtsvolle Autofahrer, die sofort Platz machen bzw. anhalten, wenn ich unterwegs bin 😉 ).

  2. September 14, 2010 9:17 pm

    Umgekehrt – und du hättest einen grünen Kopf bekommen – das wäre doch mal was (weniger schönes).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: