Skip to content

Hare Krishna und der Mossad

April 23, 2010

Ich sags ja auch immer, den Mossad, das FBI und das BKA sollte  man ernstnehmen

(An dieser Stelle ausdrücklich: alle Getränke bitte zur Seite stellen!)

http://esoreikundanthroposophie.wordpress.com/2010/04/23/promedwatchclausfritzsche/

Den Mossad sollte man immer ernst nehmen

Mit großer Spannung verfolgen wir schon seid einiger Zeit die Geschehnisse auf PromedWatch.

Mit Bestürzung stellen wir aber fest dass der Autor ein Claus Fritzsche, dessen Arbeit wir dort sehr zu schätzen wissen, den Mossad und das BKA nicht ernst nimmt.

Wir werden regelmässig nicht nur vom BKA und dem Mossad gescannt, sondern auch Besuche vom FBI und der CIA bleiben nicht aus. Wer solche Aufklärungsarbeit leistet wie PromedWatch und wir das tun wird von den höchsten staatl. Instrumenten beobachtet. Sogar der FSB gehört zu unseren regelmäßigen Besuchern.

Die Verschwörung ist überall wo wir hinblicken, nicht nur in unseren Referrern, auch auf der Straße sollten wir immer ein Auge darauf haben wer uns gerade verfolgt!

Schreibt der Hare nun noch Geschichte mit seinen Geschichten?

Man beachte aber auch die äusserst geistreichen Kommentare :

On April 23, 2010 at 11:56 am Dr. Ici Wenn Said:

Freunde des Lichts und der gaistigen Klarheit!

die unermüdliche Aufklärungsarbeit von Prof. Claus Fritzsche ist nur zu unterstützen! Er bringt Licht dahin, wo es bisher sehr dunkel war und auch keiner sein will. Dank unermüdlichem Bohren zeigt er uns, wie tief man in Dinge eindringen kann!
Antworten
On April 23, 2010 at 12:07 pm Uriella-Arkana Said:

Claus, wir lieben dich!

Du bist einer der ganz Großen, der uns spirituelle Menschen unterstützt. Du zeigst uns auch, dass man gegen das Böse angehen muss und sich nicht alles gefallen lassen darf.

Du bist unser Che Guevara!

Claus Fritzsche for President!
Antworten
On April 23, 2010 at 12:14 pm esoreikundanthroposophie Said:

Ja, und ich bin davon überzeugt das Claus Fritzsche die lebende Inkarnation des Hare Krishna ist. ER ist die Form des göttlichen unser Claus ein wahrer König wir lieben und verehren ihn!
Antworten
On April 23, 2010 at 12:18 pm Uriella-Arkana Said:

Das ist ja eine wunderbare Botschaft, ich werde sie gerne in die Welt tragen.

Weißt du bei wem sich Claus rückführen ließ, oder stammt die Info aus einem Channeling?
Antworten
On April 23, 2010 at 12:22 pm Dr. Ici Wenn Said:

Prof Claus Fritzsche wurde bei einem spiritituellen Freund von mir eingeführt, dessen Name ich verschweigen muss. Es ist aber ein Großer Lichtbringer dorthin, wo es immer dunkel ist.
Antworten
On April 23, 2010 at 12:26 pm esoreikundanthroposophie Said:

Ja, der wunderbare claus hare krishna, hier wurde er quai inkarniert

Also wer solche Freunde hat der braucht keine Feinde mehr! 😆

Advertisements
12 Kommentare leave one →
  1. Uriella-Arkana permalink
    April 23, 2010 12:59 pm

    Ich finde es äußerst schlimm von ihnen, wie sie über Herrn Fritzsche reden. Können sie nicht vor ihrer eigenen Haustüre kehren und andere Menschen in Frieden lassen? Abartig!

  2. Uriella-Arkana permalink
    April 23, 2010 1:00 pm

    Ach ja, nochwas, ich verbiete mir auch, dass sie so über uns herziehen. Wer sind sie denn?

  3. April 23, 2010 1:01 pm

    Ich hab hier heute schon gekehrt, danach bin ich dann immer so nett und mache auch bei anderen Leuten sauber kostenlos, aber nie umsonst!

  4. Uriella-Arkana permalink
    April 23, 2010 1:05 pm

    Dann gehen sie lieber weiter kehren und sauber machen, egal wo, hauptsache sie sind beschäftigt und schreiben hier niicht solch einen Blödsinn.

  5. April 23, 2010 1:08 pm

    ja, ihnen auch viel Licht und Liebe 😆

  6. April 23, 2010 1:19 pm

    Sh… du Verhaltensoriginelle, jetzt biste dem „lieben Gott“ wohl auf den Schwanz getreten. *herzlichlach und meinen Besen wegräum, der Sauberkeitsfimmel lohnt sich nicht, ist doch super, bisserl Dreck am Stecken zu haben* 😉

    • April 23, 2010 1:28 pm

      <<jetzt biste dem “lieben Gott” wohl auf den Schwanz getreten

      hat der liebe Gott sowas überhaupt?

      <<bisserl Dreck am Stecken zu haben

      na na nicht so unanständig 😆

  7. April 23, 2010 5:57 pm

    Oooooh, fängste jetzt auch an, meine Meridiane zu verknoten? Große Angst hab, gleich, aber ich komme trotzdem wieder, auch verknotet und verknüpft.
    Schwachsinn, dein Name ist ??????????????
    LG von Clara

  8. April 26, 2010 9:43 am

    Dank unermüdlichem Bohren zeigt er uns, wie tief man in Dinge eindringen kann!

    *Gnihi* Kraaiischh! Gacker! Pruusst. Ich kann nich mehr. :mrgreen:

    ich bin davon überzeugt das Claus Fritzsche die lebende Inkarnation des Hare Krishna ist. ER ist die Form des göttlichen unser Claus ein wahrer König wir lieben und verehren ihn!

    Muhahaha.. Aufhören! Gacker. …. Ich geh dann mal denn Schlübber wechseln. 😀

  9. April 26, 2010 4:52 pm

    Ich habe ja schon viel Verstrahltheit im Netz umhersülzen sehen, aber das schlägt dem Fass die Krone ins Gesicht! Ich weiß nicht, ob ich lachen oder weinen soll, aber erst einmal wische ich die Lachtränen von der Tastatur. Danke für das Fundstück „Bekloppte des Tages“!

    • April 27, 2010 6:05 am

      Bitte, bitte Fr. Dokta, ich überlege derweil ob sich das Eröffnen einer Vollpfostensammlung lohnt… Zuerst schau ich aber in meiner Blogstatistik ob der Mossad oder das BKA schon da waren!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: