Skip to content

Speisekarten

April 21, 2010

Gestern Abend waren wir essen. Ich liebe gut sortierte Speisekarten bei denen die Auswahl nicht allzu groß ist! Stattdessen gab es aber etwas das ungefähr so aussah:

Geht das Normalos eigentlich auch so, dass sie mit so was völlig überfordert sind?

Ich finde das erschlagend, finde es extrem anstrengend in so was überhaupt zu lesen, geschweige denn mich für etwas zu entscheiden oder etwas  auszusuchen. Ich hab sie dann dem Liebsten gereicht und gesagt er solle das für mich erledigen….

Advertisements
6 Kommentare leave one →
  1. April 21, 2010 11:08 am

    Beim nächsten Restaurantbesuch nehme ich mir auch einen „Kartnentscheider“ mit – aber die weigern sich ja immer, da aich keinen „festangestellten“ habe.
    Ich brauche auch Ewigkeiten, mache es jedoch so, dass ich nur die Überschriften lese und mich für eine Kategorie entscheide. Und dann klappt es. Es ist fast immer: Entenfleisch kross gebacken in verschiedenen Variationen.
    Von der Charité noch nichts vernommen.

  2. April 21, 2010 1:15 pm

    erst zwischen den überschriften grob entscheiden, dann kategorie wälzen. dann zweimal umentscheiden, dann mit kellner nebendran ’spontan‘ etwas auswählen ;). und ich habe kein adhs, denke ich ^^.

  3. April 21, 2010 1:45 pm

    siehst Du, ersteres funktioniert bei mir schon gar nicht, weil ich von dem ganzen „eng beieinander“ so erschlagen bin, dass meine Filterung schlicht weg versagt…

    und dann, ist das ja auch nur ein Beispiel von vielen, bei ADHS machts oft die Masse und dass es ab einem gewissen Punkt echt belastet, weil einen vorallem dieses innere Chaos oft selbst nur noch nervt!

  4. April 21, 2010 2:04 pm

    Solche Karten gehen bei mir auch nicht – ich bevorzuge Restaurants mit kleinen Karten. Die kochen meist auch besser. Dass das nicht unbedingt teurer sein muss, beweisen meine lokalen Lieblings-Futterdealer. Mit der obigen Speisekarte können die preislich mindestens mithalten, und Convenience-Food gibt es da obendrein auch nicht.

    • ditfurth permalink
      April 23, 2010 8:47 am

      Hallo,
      das sehe ich ähnlich.
      Wer in die System-Gastro geht hat selber Schuld.
      Ein Tip: Augen zu, Finger drauf! Schmeckt eh alles gleich. 😉

  5. rolandschwarzer permalink
    April 21, 2010 3:17 pm

    Ich bin zwar ganz sicher nicht normal, aber ADHS habe ich auch nicht. Jedenfalls bin ich mit solchen Karten auch eindeutig überfordert. Deswegen bestelle ich in Kneipen auch immer das Gleiche. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: