Skip to content

Obama, Kaczinsky, Merkel und was der Eyjafjallajökull damit zu tun hat

April 20, 2010

Die krudesten Verschwörungsthorien geistern durch die Netzwelt, jeder meint die Wahrheit zu kennen.

Aber betrachtet man die Ereignisse der letzten Tage einmal genau, ist glasklar was da im Busch äh Obama ist:

Der Eyjafjallajökull (geht nur mit p + c) bläst ausgerechnet kurz vor Kaczinskys Beerdigung seine Asche in die Luft, Merkel muss eine Bustour durch Europa machen und Obama kann zu Hause vorm Fernseher bleiben statt auf die Beerdigung zu gehen. Nicht zu vergessen, die Isländer sind pleite!

Obama, hat ganz klar die Isländer bestochen, dass die ihren Eyjafjallajökull in die Luft jagen, damit keiner mehr fliegen kann, er nicht zu Kaczinskys Beerdigung muss (da würde eh nur gelogen) während Merkel unterwegs ist und er ihr mit einer Busfahrt durch halb Europa noch eins auswischen kann!

Advertisements
4 Kommentare leave one →
  1. April 20, 2010 11:01 am

    Da bleibt für mich nur eine Frage offen: Was muss man machen, um einen Vulkan so punktgenau spucken zu lassen. (Unter der Hand gefragt: Wie hoch war denn die Bestechungssumme? Ich hätte auch nicht zu dem vorher so unbeliebten, jetzt so verherrlichten Kaczynski auf die Beerdigung gewollt!)
    „Tolle Leistung“ der Isländer!

  2. April 20, 2010 11:36 am

    Was muss man machen, um einen Vulkan so punktgenau spucken zu lassen.

    DAS ist natürlich streng geheim, sonst macht das doch bald jeder!

    Unter der Hand gefragt: Wie hoch war denn die Bestechungssumme?

    Gute Frage, ich werde den Obama mal beim nächsten Lunch das wir gemeinsam ennehmen fragen!

  3. April 20, 2010 2:06 pm

    (flüstert)
    Man munkelt, Frau Merkel habe lieber eine arrangierte Bustour in Kauf genommen, als nach Polen zum inszenierten Kitsch-mit-Halleluja zu düsen. Sie soll dem Vulkangott sogar einen Busreifen geopfert haben, damit die Aschewolke auch ja nicht abreißen möge.
    Und Ramsauer hat eine SMS von ihr gekriegt, dass er hart bleiben soll wegen dem Flugverbot, egal, was die FDP sagt.

  4. April 20, 2010 3:12 pm

    Vielleicht hat Frau Merkel aber auch einfach nackisch Samba auf dem Eyjafjallajökull getanzt?

    http://buchstaeblich.wordpress.com/2010/04/20/iran-frauen-losen-erdbeben-aus/

    Und Obama hat Merkel bestochen dass sie das tut?

    Fragen über Fragen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: