Skip to content

Schlag den Raab

April 14, 2010

Mensch Herr Raab, wer hätte gedacht, dass Sie den Titel Ihrer Sendung am Samstag Abend so wörtlich nehmen? Tief betroffen habe ich vor dem Fernseher verfolgt wie Sie mit Ihrem Konterfei volle Kanne auf dem Splitt bremsten. Respekt verdient es jedoch keinen, wenn jemand mit gebrochenem Jochbein, Gehirnerschütterung und zertrümmerter Kieferhöhlenwand wieder aufs Rad steigt. So jemand hat ein Rad ab und das nicht nur an seinem Bike!

Für Einschaltquoten scheint man bei Ihrem Sender aber auch einiges zu tun, wenn man sie hat weiterfahren lassen obwohl Sie augenscheinlich nicht mehr wussten was Sie taten und wo Sie sind.

Ob es wirklich an ihrem lädierten Denkapparat lag, dass sie anschließend nicht wussten, wer die Oper „Die Walküre“ komponiert hat – ich bin mir fast sicher, dass hätten sie auch ohne Amnesie nicht gewusst….

Schadenfroh bin ich übrigens überhaupt nicht, wo Sie mit Ihren Mitmenschen doch immer so sorgsam umgehen!

Advertisements
6 Kommentare leave one →
  1. April 14, 2010 2:51 pm

    Da gab es wohl nicht viel zu erschüttern.

  2. April 14, 2010 6:40 pm

    Oooooooch.

  3. April 15, 2010 10:09 am

    Frau Dokta hat mitleid?

  4. April 15, 2010 10:31 am

    (beißt sich auf die Lippen, um nicht loszuprusten)
    Ja, klar!

  5. Thessa permalink
    September 16, 2012 5:26 am

    Mal ehrlich: Er ist und bleibt ne geile Sau und bei sowas sowieso^^

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: