Skip to content

Verhaltensoriginell

Oktober 30, 2009

Ab heute, so habe ich beschlossen, habe ich kein ADHS mehr, sondern bin einfach nur verhaltensoriginell!

Scherz beiseite ;), ADS kann echt eine Plage sein und einem das Leben zur Hölle machen! Das weiß wohl kaum einer besser als ich, mit meinem eingebauten Fettnapfsuchgerät. (Eigentlich sollte ich gerade meine Hausarbeit erledigen, anstatt hier rumzubloggen)

Für was ich aber gerade die letzte Zeit immer wieder bewundert wurde war die Fähigkeit, meine, und gerade diese Fehler zu lieben. Es macht das Leben einfacher, erträglicher und auf eine gewisse Weise auch humorvoller. Zu mir gehören übrigens noch 1,5 ADHSler und wir lieben zumindest einige unserer Fehler, weil sie gleichzeitig auch Resource sind.

Advertisements
5 Kommentare leave one →
  1. Oktober 30, 2009 8:39 am

    Verhaltensoriginell – das könnte mein Lieblingswort des Tages werden.
    Obwohl das Tippen erschwert wird, wenn man gibbeln muss.

  2. Oktober 30, 2009 8:45 am

    Ich finde das Wort genial und habe schon überlegt ob ich beantragen soll es in den ICD 10 aufzunehmen, so anstatt ADHS.

  3. Oktober 30, 2009 9:00 pm

    Darf ich mir das Wort borgen?
    Werde auch immer brav hierher verweisen…

  4. November 1, 2009 4:33 pm

    Borge nur! Ich überlege derweil ob ich ein Patent darauf anmelde!

Trackbacks

  1. Wörter des Tages « Buchstaeblich seltsam!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: